Aktuell bieten wir „In-Hausschulungen“ an.

Die Teilnehmerzahl sollte zum jeweils aktuellen Hygienekonzept passen.

Sie haben keine geeigneten Räume für eine „In-Hausschulung“?

Dann fragen Sie nach, wir laden Sie gerne zu einem unserer Industriepartner in Ihrer Nähe ein. Exklusiv nur für Ihr Unternehmen, ab 6 Teilnehmer.

Kernthemen sind:

  • Die sozialverträgliche Modernisierung
  • Wirtschaftlichkeitssimulation (Betonsanierung der Balkone vgl. Balkonverglasung)
  • Mietumlage nach BGB § 559 richtig differenzieren
  • Balkonerweiterung im Kontext der neuen WEG-Rechtsprechung.
  • Verwalterhonorar, was braucht der Verwalter/in um wirtschaftlich seine Aufgaben beim Modernisieren zu schaffen.
  • Die aktuelle Förderung 2021 der KfW / Bafa
  • Die App Aproso-pro, so schnell wussten Sie noch nie was eine Vollsanierung kostet.

In-Hausschulungen werden mit einem Weiterbildungszertifikat bestätigt.

Referenten:
Michael Eschenbrenner MBA / Wirtschaftspsychologe (Schwerpunkt Wohnungseigentümergemeinschaften)

Karin Reichert Beck Dipl. –Ing. Architektin Sachverständige der Architektenkammer für die Energieeinsparverordnung (Baden-Württemberg und Hessen) KfW Expertin.

Reservieren Sie sich jetzt Ihre In-Hausschulung:






Anhand der beiden Videos erhalten Sie schon vorab Ihre ersten Eindrücke zu unseren Workshops

  • Die sozialverträgliche Modernisierung
  • Tag der Wohnungswirtschaft AGEB AG